Königskerze – Rekordverdächtig

Die Königskerze bei uns im Vorgarten hat diesen Sommer eine unglaubliche Größe erreicht: 2,64 Meter habe ich gemessen. Wahnsinn! Das heiße, trockene Klima scheint ihr gut zu gefallen. Sie hat immernoch enorm viele Blüten.

Vor lauter Größenwachstum und Blütenbildung hat sie leider vergessen eine Tochterpflanze zu bilden.
Falls jemand eine kleinen Ableger hat, bitte melden! Den nehme ich sehr gerne in Pflege. 🙂

Aus den Blüten, die ich einige Wochen in Öl einlege, stelle ich ein sehr wirksames Öl gegen Mittelohrentzündung her – sogenanntes „Königsöl“.
Die Königskerze wirkt antibakteriell und schmerzlindernd.
Daher werden ihre Blüten auch bei Husten und Halsschmerzen als Teeaufguss verwendet.
Weitere Infos und das Teerezept findest du hier.

Heilende Blüten
Rekordverdächtige Höhe

Ähnliche Beiträge